Ihr Deine Privatinsolvenz Shop

Die Simon Peters Box - (MP3-CD)
14,49 € *
zzgl. 1,99 € Versand

MP3-CD: Schon als es bei seinem griechischen Finanzberater keine leckeren Kekse mehr gab zu den Besprechungen, hätte Simon etwas ahnen müssen. Aber erst in der Tiefgarage seines Lebens begreift er, was vor ihm liegt: Privatinsolvenz, Gosse, Drogensucht. Die Lösung: er muss zum Überman werden! Spielzeit: 842 Min. Genre: Humor/Satire; Label: Argon Verlag GmbH; Altersfreigabe: Nicht erforderlich

Anbieter: Media Markt - Ges...
Stand: 24.05.2017
Zum Angebot
Was vom Glück noch übrig blieb
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bekannt aus dem TV auf RTL Punkt 12 am 14.02.011 Geschichten, die das Leben schreibt. Behinderungen, Fehlgeburten, Krankheiten: Frank Klahn erzählt sein Leben: Schon in jungen Jahren wurde er Vater eines blinden Kindes. Die Ärzte geben Pascal geringe Überlebenschancen, doch dank dem Glauben der Eltern kämpft er sich immer wieder zurück ins Leben. Hier beginnt der Kampf der Eltern allerdings erst: Anträge, Behörden und Nachbarn machen ihnen das Leben schwer. Es folgen weitere Kinder und weitere Umzüge. Auch schwere Krankheiten plagen die Familie. Als Frank Klahn seine Arbeitsstelle verliert, droht die Privatinsolvenz. Doch mit einem beeindruckenden Überlebenswillen wird diese erfolgreich abgewendet. Der Leser lernt: Das Leben ist lebenswert! Mit einer ob seines Schicksals beängstigende Sachlichkeit schildert Frank Klahn sein Leben als mehrfacher Vater.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Schluss mit dem Schuldenmachen! als Taschenbuch...
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Schluss mit dem Schuldenmachen!:Überschuldung & Privatinsolvenz lassen sich vermeiden Ulfried Weißer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.05.2017
Zum Angebot
Das Nachschieben von Gründen für die Versagung ...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / BGB AT / Schuldrecht / Sachenrecht, Note: 1,7, Hochschule Schmalkalden, ehem. Fachhochschule Schmalkalden, Sprache: Deutsch, Abstract: Peter Zwegat versucht wöchentlich in seiner Sendung Raus aus den Schulden Menschen in ganz Deutschland zu helfen. Gegenüberstellungen von Einnahmen und Ausgaben zeigen, dass diese die Einnahmen deutlich übersteigen. Schulden-bereinigungspläne oder Tilgungsaussetzungen der Kredite bis hin zu Mietminderungen sind in diesen Fällen die ersten Versuche des Schuldenberaters, die Summe der Schulden so schnell wie möglich zu mindern. Doch haben in den meisten Situationen die Verbindlichkeiten eine solch enorme Höhe angenommen, dass die Schnell¬maßnahmen keine Wirkungen mehr zeigen können. Ein Antrag auf Privatinsolvenz ist hier nun die letzte Lösung. Vorübergehende Liquiditätsengpässe, laufende Ratenkredite aber auch die steigende Schwierigkeit von Banken Kredite zu bekommen und natürlich die Wirtschaftskrise sind die häufigsten Gründe der Privatinsolvenzen in Deutschland. Im ersten Halbjahr 2009 meldeten 61.517 Bundesbürger Privatinsolvenz an. Es wird mit einer Gesamtzahl von 140.000 Privatinsolvenzen im Jahre 2009 gerechnet. Im Gegensatz zum Jahre 2008 mit 120.289 Verbraucherinsolvenzen ist das ein Anstieg von 19.711 Anträgen in nur einem Jahr. Die häufigsten Anträge der Schuldner enthalten ebenfalls den Antrag der Restschuld-befreiung. Mit der Einführung der Insolvenzordnung hat der Gesetzgeber den natür-lichen Personen als Schuldnern die Möglichkeit gegeben, innerhalb von sechs Jahren schuldenfrei zu sein. Das Verfahren der Restschuldbefreiung ist jedoch ein sehr komplexes. Nicht jeder Schuldner kann eine vollkommene Schuldenbefreiung erlangen. Viele Vorschriften engen dieses Ziel ein. Diese Seminararbeit wird das Restschuldbefreiungsverfahren erläutern und auf die Versagungsgründe, speziell des 290 der Insolvenzordnung (InsO), eingehen. Im praktischen Teil dieser Arbeit wird das theoretische Wissen der Restschuldbefreiung mit zwei BGH (Bundesgerichtshof) Beschlüssen verglichen und gegebenenfalls kritisch betrachtet und auf das Nachschieben von Versagungsgründen eingegangen werden.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Schmidt, Andreas: Privatinsolvenz
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schuldenbereinigung, Restschuldbefreiung, Insolvenzplan. 4., völlig neu bearbeitete Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 28.05.2017
Zum Angebot
Privatinsolvenz in Frage und Antwort
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Juli 2014 ist das Vebraucherinsolvenzverfahren mit weitreichenden Änderungen reformiert worden. Verständlich beantwortet das Werk die wesentlichen Fragen zur Privatinsolvenz und geht auf diese Änderungen ein, u.a.: ? Welche Verfahrensabschnitte gibt es? ? Welche Pflichten bestehen? ? Was ist mit Verfahrenskosten und Stundung? ? Was wird wo veröffentlicht? ? Wann kann der Pkw verwertet werden? ? Was tun bei Kontosperrung? ? Wie wird die Altersvorsorge behandelt? ? Was hat sich seit dem Juli 2014 geändert? Einige wichtige Beschlüsse des Insolvenzgerichts sind als kommentierte Muster in einen kurzen Anhang aufgenommen, um das Verständnis der in der Praxis auftauchenden Dokumente zu erleichtern. Zur 2. Auflage: Die Darstellung in Frage & Antwort schließt eine Lücke. Das Thema ist nach wie vor für eine große Zahl von Schuldnern existenziell. Die Neuauflage stellt auch die Änderungen der Privatinsolvenz seit Juli 2014 dar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 07.04.2017
Zum Angebot
Die Gerichtsvollzieher - Klingeln, Klopfen und ...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Obergerichtsvollzieher Holger Schwarzenberg vollstreckt bei einem Elternpaar, dass das Zimmer ihres Babys streichen wollte. Nun sitzen sie auf 150 Euro Schulden - für die Wandfarbe im Baumarkt hatten sie ihr Konto überzogen. Geld her oder Auto weg - Heidrun Kunze pfändet ein Auto. Wenn der Schulder nicht zahlen kann, ist der Wagen futsch. Obergerichtsvollzieher Walter Horz trifft auf einen Schuldner, der viel Pech bzw. die falschen Freunde hatte. Auto verliehen - Wagen nie wiedergesehen. Wohnung in Italien vermietet -alle Möbel ausgeräumt. Jetzt ist der Mann 42 Jahre alt und in der Privatinsolvenz ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Alles zur Privatinsolvenz
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie erfahren, welche Kosten auf Sie zu kommen könnten, wo Sie sich Hilfe holen könnten. Möchten Sie wissen, was ein Treuhänder alles darf oder wie Sie sich selbständig machen können trotz Schulden bzw. der Privatinsolvenz? Diese Antworten und noch viel mehr finden Sie in diesem Ratgeber, einfach und verständlich von der Erfolgsautorin erklärt. Ehrlich und offen werden alle möglichen Aspekte der Privatinsolvenz (Verbraucherinsolvenz) in Deutschland und im euopäischen Ausland betrachtet und beantwortet. Kritisch werden Vor- und Nachteile wie die einzelnen Schritte der Privatinsolvenz vorgestellt und andere Möglichkeiten zur Vermeidung einer privaten Insolvenz genannt. Ungewöhnliche Tipps zum Schuldenabbau und umfangreiche Informationen runden das Buch optimal ab. Dazu ist alles kinderleicht und nachvollziehbar erklärt, so dass viele undurchsichtige Abläufe einfach und verständlich werden.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 11.05.2017
Zum Angebot
Lackmann, Frank;Binner, Esther: Schulden erfolg...
5,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Pfändung bis zur Privatinsolvenz - Rechtsstand: 1. Januar 2017. 1. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 21.05.2017
Zum Angebot
Rosins Restaurants - Restaurant Petersbergblick...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Conny und René aus Halle haben sich ihren Traum erfüllt: Mitten in der Kleingartenanlage Kröllwitz haben sie seit über zwei Jahren ihr eigenes Restaurant, ´Das Petersbergblick´. Das Problem: Selbst an guten Tagen kommen lediglich zehn Gäste. Um Kosten zu sparen, kommt hier ausschließlich Tiefkühlkost auf den Tisch. Fast 13.000 Euro Außenstände haben die beiden angehäuft - es droht die Privatinsolvenz. Kann Frank Rosin das ´Das Petersbergblick´ vor der Pleite retten?

Anbieter: Maxdome
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Das verschuldete Selbst - Narrativer Umgang mit...
35,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit dem 1. 1. 1999 ist in Deutschland die Restschuldbefreiung von privaten Schulden gesetzlich möglich. Die Insolvenzordnung sieht hierfür ein pädagogisches Programm vor, mit dem sich die Überschuldeten als redlich (InsO §1) und somit der finanziellen Schuldbefreiung würdig erweisen. Was aber macht Redlichkeit im Kontext von Verschuldung aus? Die geforderten Haltungen zeigen eine neoliberale Prägung: Selbstaktivierung, Selbstauskunft, Eigenverantwortlichkeit. Anhand von narrationsanalytisch ausgewerteten Interviews mit Verschuldeten zeigt die Autorin, wie diese Anforderungen und damit die Schuld an den Schulden internalisiert werden. Mit der Untersuchung des Erzählens als diskursiv anschlussfähiger Akt der Selbstkonstitution leistet das Buch nicht zuletzt einen methodologischen Beitrag zur empirischen Subjektivierungsforschung. Silke Meyer ist assoziierte Professorin für Europäische Ethnologie an der Universität Innsbruck.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 15.05.2017
Zum Angebot
Der Aufstieg des Geldes - Zerplatzte Träume
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der ersten Folge befasst sich Professor Ferguson mit den Ursachen der aktuellen US-Immobilienkrise und beginnt seine Reise in Memphis, Tennessee. Memphis ist nicht nur die Stadt, in der Elvis Presley sein erstes Konzert gab, und in der Martin Luther King ermordet wurde, es ist auch die Hauptstadt einer US-amerikanischen Kultur von Schulden und Pleiten als Lebensmodell. Viele der Einwohner haben schon einmal Privatinsolvenz angemeldet und Pfändungen von Autos oder Häusern sind hier an der Tagesordnung. Aber wie konnte es soweit kommen ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht