Angebote zu "Andreas" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Privatinsolvenz als Buch von Andreas Schmidt
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(45,00 € / in stock)

Privatinsolvenz:Schuldenbereinigung, Restschuldbefreiung, Insolvenzplan. 4., völlig neu bearbeitete Auflage Andreas Schmidt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Privatinsolvenz
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Die Privatinsolvenz ist längst zum Massengeschäft geworden: Weit mehr als 100.000 Schuldner begeben sich pro Jahr ins Verfahren und hoffen, nach sechs Jahren schuldenfrei zu sein. Aber nicht nur für Schuldner und ihre Berater ist eine genaue Kenntnis der Materie unverzichtbar. Auch der Vermieter und der Arbeitgeber des Schuldners sowie Personen, denen der Schuldner unterhaltsverpflichtet ist, sind gezwungen, sich detailliert mit der Privatinsolvenz zu befassen. Mittlerweile hat sich die Privatinsolvenz fest etabliert. Der BGH hat zu wesentlichen Fragen Stellung genommen und die Privatinsolvenz zu einer facettenreichen Spezial-Materie entwickelt. In der Praxis haben sich bei der Abwicklung dieser Verfahren Usancen herausgebildet, die sich nicht aus dem Gesetz entnehmen lassen. Vorteile auf einen Blick - unverzichtbarer Ratgeberteil - fundiert, übersichtlich und verständlich erläutert - wertvolle Übersichten, Praxistipps und Muster Zielgruppe Für Schuldner, Schuldnerberater, Richter, Rechtspfleger, Gerichtsvollzieher, Anwälte und Steuerberater.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.06.2018
Zum Angebot
Privatinsolvenzrecht
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser neue Kommentar »Privatinsolvenzrecht« nimmt die typischen Probleme der Privatinsolvenz in den Fokus, und zwar aus Sicht der maßgeblich am Verfahren Beteiligten. Die Privatinsolvenz hat sich längst zu einer Spezialmaterie entwickelt, die in diesem Werk eingehend und systematisch kommentiert wird. Für den Insolvenzverwalter und seine Mitarbeiter steht eine effektive Abwicklung des Verfahrens im Vordergrund. Hier gewährleistet der Kommentar durch seine Fokussierung auf privatinsolvenzrechtliche Fragestellungen einen schnellen Zugriff (Möglichkeiten der Massegenerierung in der Privatinsolvenz; Umgang mit Gläubigeranträgen der Sozialversicherungsträger und des Finanzamtes sowie mit kooperationsunwilligen Schuldnern; Anregung von Sicherungs- und Zwangsmaßnahmen). Für den Schuldner (und seinen Berater) werden wesentliche Belange erstmals im Kontext eines Kommentars abgebildet (u.a. Beratungshilfegesetz, BDSG, Schufa).

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.06.2018
Zum Angebot