Angebote zu "Frage" (17 Treffer)

Privatinsolvenz in Frage und Antwort
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Juli 2014 ist das Vebraucherinsolvenzverfahren mit weitreichenden Änderungen reformiert worden. Verständlich beantwortet das Werk die wesentlichen Fragen zur Privatinsolvenz und geht auf diese Änderungen ein, u.a.: - Welche Verfahrensabschnitte gibt es? - Welche Pflichten bestehen? - Was ist mit Verfahrenskosten und Stundung? - Was wird wo veröffentlicht? - Wann kann der Pkw verwertet werden? - Was tun bei Kontosperrung? - Wie wird die Altersvorsorge behandelt? - Was hat sich seit dem Juli 2014 geändert? Einige wichtige Beschlüsse des Insolvenzgerichts sind als kommentierte Muster in einen kurzen Anhang aufgenommen, um das Verständnis der in der Praxis auftauchenden Dokumente zu erleichtern. Zur 2. Auflage 2015: Die Darstellung in Frage & Antwort schließt eine Lücke. Das Thema ist nach wie vor für eine große Zahl von Schuldnern existenziell. Die Neuauflage stellt auch die Änderungen der Privatinsolvenz seit Juli 2014 dar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Privatinsolvenz in Frage und Antwort als eBook ...
11,90 €
Rabatt
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(11,90 € / in stock)

Privatinsolvenz in Frage und Antwort: Jasper Stahlschmidt, Olaf Hiebert

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.07.2019
Zum Angebot
100 Fragen zur Privatinsolvenz als eBook Downlo...
11,90 €
Reduziert
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(11,90 € / in stock)

100 Fragen zur Privatinsolvenz: Andrea Meiling

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.07.2019
Zum Angebot
100 Fragen zur Privatinsolvenz als Buch von And...
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

100 Fragen zur Privatinsolvenz:was Sie schon immer wissen wollten - Tipps, aktuelle Urteile und Informationen. 1., Aufl. Andrea Meiling

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Privatinsolvenz in Frage und Antwort: Tipps für...
1,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Privatinsolvenz
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Die Privatinsolvenz ist längst zum Massengeschäft geworden: Weit mehr als 100.000 Schuldner begeben sich pro Jahr ins Verfahren und hoffen, nach sechs Jahren schuldenfrei zu sein. Aber nicht nur für Schuldner und ihre Berater ist eine genaue Kenntnis der Materie unverzichtbar. Auch der Vermieter und der Arbeitgeber des Schuldners sowie Personen, denen der Schuldner unterhaltsverpflichtet ist, sind gezwungen, sich detailliert mit der Privatinsolvenz zu befassen. Mittlerweile hat sich die Privatinsolvenz fest etabliert. Der BGH hat zu wesentlichen Fragen Stellung genommen und die Privatinsolvenz zu einer facettenreichen Spezial-Materie entwickelt. In der Praxis haben sich bei der Abwicklung dieser Verfahren Usancen herausgebildet, die sich nicht aus dem Gesetz entnehmen lassen. Vorteile auf einen Blick - unverzichtbarer Ratgeberteil - fundiert, übersichtlich und verständlich erläutert - wertvolle Übersichten, Praxistipps und Muster Zielgruppe Für Schuldner, Schuldnerberater, Richter, Rechtspfleger, Gerichtsvollzieher, Anwälte und Steuerberater.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Insolvenzrecht und Steuern visuell
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Anzahl der Insolvenzen löst nach wie vor umfangreichen Beratungsbedarf aus. Etwa 25.000 Unternehmens- und 90.000 Verbraucherinsolvenzen jährlich beschäftigen Steuerberater, Rechtsanwälte und Mitarbeiter von Banken und Finanzverwaltung. In leicht verständlichen Schaubildern mit Erläuterungen führt der Praktiker-Band in die komplexe Materie ein. Von den Eröffnungsgründen bis zu den verfahrensrechtlichen Vorschriften und den wichtigen Steuerarten werden alle Fragen zu Unternehmens- und Privatinsolvenzen geklärt. In der Neuauflage mit allen wichtigen Änderungen , zuletzt durch das Gesetz zur Verkürzung der Restschuldbefreiung und zur Stärkung der Gläubigerrechte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot
Middelhoff
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem Buch erhalten Sie das E-Book inklusive! Thomas Middelhoff: Wirtschaftsgeschichte hautnah ´´Big T´´: Gefeierter Vorstandschef bei Bertelsmann, Privatflüge auf Firmenkosten, Karstadt-Pleite, Graupensuppe in der JVA Essen. Kaum ein Manager ist in der Öffentlichkeit so zum Symbol für Gier und Größenwahn geworden wie Thomas Middelhoff. Eine Karriere wie im Rausch. Ein Absturz mit Privatinsolvenz und Gefängnis, ohne Reue und ohne Sympathien. Und die offene Frage: Wo sind die vielen Millionen geblieben? In der ersten auf dem Markt befindlichen Biografie gibt der preisgekrönte Reporter Massimo Bognanni unbekannte Einblicke in Aufstieg und Fall des einstigen Shootingstars - dieses Buch ist kritisch, erhellend und spannend wie ein Krimi. - Bognanni beschreibt den spektakulären Fall vom bestbezahlten Manager der Republik zum verurteilten Straftäter. - Das Buch über ´´Big T´´ mit exklusiven Recherchen und spannenden Enthüllungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
D&O-Versicherung. Fluch oder Segen?
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,3, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen; Standort Nürtingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Verlauf dieser Hausarbeit soll deutlich gemacht werden, was D&O-Versicherungen sind, wie sie richtig angewendet werden und inwiefern Unternehmen sowie Manager und Vorstände davon profitieren, um so viele Vorteile wie nur möglich unter einen Hut zu bekommen. Spätestens nach dem VW-Abgasskandal dürfte allen bewusst sein, welchem Risiko sich Vorstände, Manager und Aufsichtsräte unterziehen und dass es unmöglich ist, die Konsequenzen selbst zu tragen. Man kann behaupten, dass Sie täglich nach dem Motto ´´Wer handelt, der haftet, wer führt, riskiert´´ leben und ihr Privatvermögen Tag für Tag aufs Spiel setzen. Hier kommt eine sogenannte D&O-Versicherung ins Spiel, welche es ihnen ermöglicht, nur Bruchteile des entstandenen Schadens selbst zu tragen, um nicht in die bodenlose Privatinsolvenz abzustürzen. Nun stellt sich die Frage, ob eine solche Versicherung im Sinne der Unternehmen ist oder nicht. Wie kann man sich als Anteilseigner sicher sein, dass die Führungsriege nicht unbedacht handelt und eventuell sogar mit der Existenz des Unternehmens spielt, da im Notfall ja die D&O-Versicherung greift? Somit ist eine D&O-Versicherung Fluch und Segen zugleich, denn sie schützt den Vorstand gleichermaßen, als dass sie dem Unternehmen schadet. Doch auch Unternehmen ziehen Vorteile aus D&O-Versicherungen, da diese eine Existenzsicherung darstellt. Wie lässt sich nun aber die D&O-Versicherung richtig einsetzen, um Unternehmen und Manager gleichermaßen zu schützen, ohne dass sich Nachteile für eine der beiden Seiten auftun? Fest steht, dass bei den heutigen Haftungssummen eine D&O-Versicherung unumgänglich ist, wie man am Beispiel Winterkorn gut feststellen kann. Es ist unmöglich, Summen mehrerer Milliarden persönlich zu tragen und zu begleichen. Aber nicht nur die Manager großer Konzerne beanspruchen häufig D&O-Versicherungen, auch in mittelständischen Betrieben kommt es immer häufiger zu Abschlüssen von D&O-Versicherungen, um im Schadensfall auf der sicheren Seite zu stehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot